Feuershow Flammandra in Freudenstadt

Veranstaltungen

Anne Frank Tagebuch

Wie es Anne Frank in ihren letzten Lebenstagen ging, schildert die Lesung der Bad. Landesbühne. Foto: Sonja Ramm
Di, 10. Oktober 2017
10:30 Uhr

Lesung für Jugendliche ab 14 Jahren,
Inszenierung von der Badischen Landesbühne Bruchsal
Beschreibung
^
Beschreibung
Die Grundlage der Lesung stellen ausgewählte Texte aus dem Tagebuch Anne Franks dar, die von einer Schauspielerin der Badischen Landesbühne präsentiert werden. Das Landestheater widmet sich mit der Inszenierung der deutschen Vergangenheit und deren Auswirkungen auf unsere heutige Zeit.
 
Inhalt: 
Nachdem sich die Lage für Juden in den von den Nationalsozialisten besetzten Niederlanden verschärft, taucht die deutsche Familie Frank 1942 mit vier weiteren Bekannten in einem Amsterdamer Hinterhaus unter. Es beginnt eine Zeit von 25 Monaten, die Anne Frank in ihrem mittlerweile zum Weltdokumentenerbe gehörenden Tagebuch eindrücklich schildert. Der Freiheit und der Jugend beraubt, beschreibt sie ihre Ängste und Nöte, ihre Alltagssorgen, ihre Sicht auf die politischen Zustände und ihre ersten großen Gefühle. 1944 entdeckt die Gestapo das Versteck, und die Untergetauchten werden verhaftet. Anne Frank stirbt fünfzehnjährig im März 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen.
 

Lesung aus Anne Franks Tagebuch, aufgeführt von einer Schauspielerin der Bad. Landesbühne Bruchsal. Foto: Sonja Ramm
Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Kurhaus
Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt
Stadtteil: Kernstadt Freudenstadt
Treffpunkt
^
Treffpunkt
Kienbergsaal / Kongresszentrum
Kosten
^
Kosten
Eintritt: 6 €
Hinweise
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Anreise mit dem Baden-Württemberg-Ticket: Infos und Kauf unter bahn.de/btw

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK