Radfahren
Rennrad Eindrücke

Rennrad Eindrücke

Rennrad Eindrücke

Rennrad Eindrücke

rennradTouren rund um freudenstadt

Hier  finden Sie einige der schönsten Rennradtouren in der Genussregion Freudenstadt!


Rennrad Eindrücke_9

1. TÄLER UND SEEN
Eine ausgedehnte Rennradtour durch die Täler des nördlichen Schwarzwalds und hinauf ins Hochmoorgebiet Kaltenbronn. Für sportlich konditionierte Fahrer bietet sich die zusätzliche Umrundung der Schwarzenbachtalsperre und des Stausees Erzgrube an.
131,1 km / 2204 Höhenmeter, schwer.

2. ALLERHEILIGEN UND ZEITFAHREN OPPENAUER STEIGE
Sie fahren durch Baiersbronn zum Ruhestein. Weiter geht es zu den Wasserfällen Allerheiligen nach Oppenau. In Oppenau können Sie sich im Bergzeitfahren messen nach Zuflucht. Von dort geht es zurück über die Schwarzwaldhochstraße nach Freudenstadt.
67,6 km / 1212 Höhenmeter, schwer.

3. GENUSSREGION FREUDENSTADT
Sie fahren durch die Genussregion Freudenstadt nach Alpirsbach und weiter nach Loßburg über 24 Höfe. Von Loßburg geht es ins Glatttal um anschließend im Waldachtal nach Pfalzgrafenweiler zu gelangen. Von Pfalzgrafenweiler geht es durch Teilorte bis Musbach zurück nach Freudenstadt.
87 km / 1213 Höhenmeter, mittelschwer. 

4. VOM KNIEBIS IN DIE BADISCHE WEINSTRASSE
Von Kniebis geht es nach Oppenau und durch die schönsten Badischen Weinorte bis nach Offenburg. Die Tour führt Sie durch die Tiefen des Schwarzwalds vorbei an namhaften Mineralquellen. Nach einem Aufstieg endet die Tour auf dem Kniebis.
109 km / 1775 Höhenmeter, schwer.

5. VOM GLATTTAL ZUR HEIMBACHTALSPERRE
Fahren Sie von Freudenstadt aus ins nahegelegene Glatttal. Genießen Sie die Frische entlang der Glatt und dem Heimbach. Sie kommen vorbei an der Heimbachsperre die zu einem kurzen Foto Stopp einlädt. Weiter geht es durch Loßburg und zurück nach Freudenstadt.
35,5 km / 400 Höhenmeter, leicht.

6. DURCH DEN NATIONALPARK
Am Seibelseckle geht es weiter Richtung Baiersbronn, von wo Sie in Richtung Tal der Hämmer durch das Christophstal wieder zurück nach Freudenstadt gelangen.
68 km / 915 Höhenmeter, mittelschwer.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK