Deckenbild mit Leuchter
Hier finden Sie den Saalplan zum Herunterladen!

Gerhard-Hertel-Saal

Gerhard-Hertel-Saal

Gerhard Hertel Saal






...ursprünglich als Kleiner Kursaal im Kurhaus über Jahrzehnte beheimatet, wurde der mit auwändig gestaltetem Deckengemälde in zarten Pastelltönen und beeindruckendem Kronleuchter gestaltete Raum zu Ehren des Stadthistorikers und Ehrenbürgers der Stadt in Gerhard-Hertel-Saal umbenannt. Damit erfahren dessen Verdienste um die Stadt eine bleibende Anerkennung und Wertschätzung.

Der Gerhard-Hertel-SGerhard Hertel Saalaal ist maximal bestuhlbar für bis zu 120 Personen (davon 50 Personen auf der Empore). Er dient in erster Linie als Treffpunkt für Kammermusikabende, Vorträge und Lesungen. Auch kleinere Familienfeiern, Ehrungen oder Verkaufsveranstaltungen sind in dem stilvollen Rahmen bestens aufgehoben.

Gerhard Hertel SaalDer Raum ist mit einer 3,00 x 2,50 m großen Leinwand ausgestattet, die Tageslicht-projektionen mittels Beamer, Overhead- oder Diaprojektor ermöglicht. Eine Komplettverdunkelung ist im Gerhardt-Hertel-Saal nicht gewährleistet.
Lassen Sie den besonderen Charme dieses Raumes auf sich wirken, indem Sie uns besuchen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK