Radfahren
Mountainbike-Fahrerin auf den Trails im Freudenstädter Wald

radfernwege ab Freudenstadt

Zahlreiche überregionale Radwege starten in Freudenstadt oder führen durch die Stadt. Besonders beliebt, vor allem bei Familien mit Kindern und weniger Trainierten, sind die "Tour de Murg" und der "Kinzigtal-Radweg". Unbeschwerter Radelgenuss talabwärts und den Rückweg bergauf können Sie ganz bequem mit der Bahn zurücklegen.


Tour de Murg Flyer
TOUR DE MURG 

Von den Schwarzwaldhöhen Freudenstadts entlang dem Forbach und der Murg bis hinunter in die ehemalige Residenzstadt Rastatt führt die Tour de Murg vorbei an idyllischen Winkeln, malerischen Orten und verbindet Kultur, Landschaft und Tradition auf ganz harmonische Weise.

Grill-, Rast- und Spielplätze sowie das idyllische Flussufer laden zum gemütlichen Ausruhen ein. Viele Biergärten, Cafés und Gasthöfe verwöhnen Sie mit typisch Schwarzwälder Gastlichkeit.
Für Familien mit Kindern ist die gut ausgeschilderte Tour talabwärts empfehlenswert, talaufwärts hingegen stellt die Tour eine sportliche Herausforderung dar.

Weitere Informationen



Kinzigtal Radweg Flyer KINZIGTAL RADWEG

Der Kinzigtal-Radweg führt größtenteils auf asphaltierten Wegen durch eine herrliche Mittelgebirgslandschaft. Er besticht durch schmucke Fachwerkstädtchen, durch den Anblick stolzer Burgen und alter Klöster und den kaum zählbaren, traditionellen Schwarzwaldhöfen rechts und links des Weges.

Auf den ersten 24 km sind einige Höhenunterschiede zu überwinden: in Freudenstadt geht es über den Kienberg (herrlicher Panoramablick vom Friedrichsturm) durch den Wald nach Lossburg, dann können Sie eine zügige, schöne Abfahrt hinunter nach Alpirsbach genießen. Auf der restlichen Strecke geht es stetig sanft bergab.

Weitere Informationen


Panorama-Radweg-Flyer SCHWARZWALD PANORAMA-RADWEG

Von den Schwarzwaldhöhen Freudenstadts entlang dem Forbach und der Murg bis hinunter in die ehemalige Residenzstadt Rastatt führt die Tour de Murg vorbei an idyllischen Winkeln, malerischen Orten und
verbindet Kultur, Landschaft und Tradition auf ganz harmonische Weise.
Grill-, Rast- und Spielplätze sowie das idyllische Flussufer laden zum gemütlichen Ausruhen ein. Viele Biergärten, Cafés und Gasthöfe verwöhnen Sie mit typisch Schwarzwälder Gastlichkeit. Für Familien mit Kindern ist die gut ausgeschilderte Tour talabwärts empfehlenswert, talaufwärts hingegen stellt die Tour eine sportliche Herausforderung dar.

Weitere Informationen


Naturpark-Radweg-Flyer NATURPARK RADWEG

Dieser Radweg führt Sie durch die schönsten Ecken im nördlichen und mittleren Schwarzwald. Es erwarten Sie beeindruckende, vielfältige Landschaften, schöne Städtchen und eine hervorragende Gastronomie - Schwarzwald wie aus dem Bilderbuch.
Beginnen Sie Ihre Naturpark-Radtour in Freudenstadt, indem Sie dem bereits oben beschriebenen Kinzigtal-Radweg bis nach Offenburg folgen. Die 2. Etappe schlängelt sich durch Wald, Wiesen und Wein bis nach Baden-Baden. Auf der 3. Etappe geht es über Ettlingen und durch das Albtal hinein in den Nordschwarzwald bis nach Bad Wildbad. Die letzte Etappe ist wieder identisch mit dem Panorama-Radweg und endet in Freudenstadt.

Weitere Informationen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK