Die Stars der Spielzeit 2016-2017
  • Blättern Sie durch unsere Theater-Freuden für das Programm der aktuellen Spielsaison!


    Titelseite Theater-Freuden 2016-2017

Theater-Freuden

„1-2 oder 3!“ - die Liveshow mit Hundeerziehungsberater Holger Schüler

Holger Schüler hat eine sehr enge Beziehung zu Hunden. Foto: Frank-Serr-Showservice
So, 27. Januar 2019
18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

…auf sechs Pfoten zu Vertrauen und Verständnis
^
Beschreibung
Holger Schüler (geb. 1969 in Ludwigshafen) hat schon immer eine enge Beziehung zu Hunden. Bereits in der Jugend hilft er, schwer erziehbare Hunde zu resozialisieren. Nach seiner Ausbildung zum Koch zieht es Schüler nach München, wo er eine weitere Lehre zum Masseur und Medizinischen Bademeister absolviert. Das Wissen über den Aufbau von Knochen und Gelenken hilft ihm bis heute auch im Umgang mit Hunden. Während seiner Zeit als Ehrenamtlicher Helfer in einer Wildauffangstation wird schnell klar, dass Holger Schüler eine besondere Gabe im Umgang mit Tieren hat und so beschließt er, eine weitere Ausbildung zum Hundetrainer und Hunderettungsführer zu machen. Es folgen zahlreiche intensive Lehrgänge zur Kommunikation mit Hunden und zu deren Psyche. Heute ist Holger Schüler einer der gefragtesten Experten auf dem Gebiet der Hundeerziehung, hat mehrere Bücher geschrieben und eine eigene TV-Sendung.

Holger Schüler möchte aus Mensch und Hund ein Team formen. Foto: Frank-Serr-Showservice
 
Holger Schülers Ziel ist es, ein Team aus Mensch und Hund zu formen und in harmonischen Einklang zu bringen. Seit über 20 Jahren arbeitet er deshalb intensiv mit Hund und Herrchen. Schülers Show soll dem Menschen das Wesen und die Sprache der Hunde verständlich machen. Auf dieser Grundlage werden die Bindung des Teams gestärkt und alle wichtigen Abläufe trainiert, die für ein entspanntes und geregeltes Miteinander nötig sind. Holger Schülers Credo: Nicht die blinde Tierliebe, sondern ein ehrlicher Blick für die Tatsachen sind der Schlüssel zum Erfolg.
^
Veranstaltungsort
Kurhaus
Lauterbadstrasse 5
72250 Freudenstadt
^
Treffpunkt
Kienbergsaal / Kongresszentrum
^
Kosten
Eintritt: 25 € (freie Platzwahl!)
^
Hinweise
Parken im Parkhaus Kurhaus möglich

  • Diese Veranstaltung ist barrierefrei
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK