Sommerpanorama Banner
Weitere Informationen sowie Buchungen über die Freudenstadt Tourismus 07441 864-733 oder incoming@freudenstadt.de

fds-marktplatz

Architektur und baugeschichte

alle anzeigen

1 Die Planstadt und ihre Baumeiser - auf den Spuren von Heinrich Schickhardt und Ludwig Schweizer

Schickhardt Bau Freudenstadt hat in der Städtebau- und Architekturgeschichte eine besondere Bedeutung: Die Stadt war bei ihrer Gründung durch Herzog Friedrich I. von Württemberg 1599 die erste Planstadt nördlich der Alpen.
 
Ihr Baumeister, Heinrich Schickhardt, hat hier Pionierarbeit geleistet. Der schwäbische Leonardo Da Vinci hat in ganz Baden-Württemberg und in Montbéliard insgesamt 50 Schlösser und Herrenhäuser gebaut und umgebaut, er konstruierte Maschinen aller Art, Bergwerke und Staustufen am Neckar und bekannte Parkanlagen wie z. B. Pomeranzengarten in Leonberg. Auf dem Stadtrundgang werden die Planungsideen der beiden Baumeister erläutert. In diesem Rundgang werden alte und neue Stadtgeschichte wunderbar vereint. Ein Muss für jeden, der Interesse an historischen Städten und ihrer Architektur hat.

Dauer: ca. 90 Minuten
Gruppenpreis: 70 Euro
Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer
Treffpunkt: Eingang Stadthaus auf dem Marktplatz
Jahreszeit: ganzjährig
Buchung: Freudenstadt Tourismus 07441 864-733 oder incoming@freudenstadt.de



2 Die große Dame der Stadt Freudenstadt - die einmalige Winkelhakenkirche

Stadtkirche im Herbstlicht Die einzigartige „Winkelhakenkirche“ steht im Mittelpunkt dieser Stadtführung. Warum wurde die Kirche in dieser Form gebaut und welche Kunstschätze beherbergt sie? Kommen Sie mit auf eine Exkursion zum evangelischen Glauben in Freudenstadt und die geschichtsträchtige Stadtkirche, die auf dem einzigen „harten“ Felsen in der Stadt gebaut wurde. Lernen Sie diese große Dame der Stadt Freudenstadt von der Grundsteinlegung bis zu den Wappen über den Fürstenportal kennen und erfahren Sie mehr über die einmaligen Kunstwerke, die weit über die Grenzen Freudenstadts hinaus bekannt sind.
Bitte beachten Sie, dass die Führungen nur in Absprache mit dem Dekanat geplant und durchgeführt werden können. Die kirchlichen Veranstaltungen stehen im Mittelpunkt der Stadtkirche Freudenstadts. Unter Umständen kann die Kirche an Ihrem Wunschtermin nicht besichtigt werden.

Bitte beachten Sie: Wegen Renovierungsarbeiten kann die Stadtkirche ab Ostern 2019 nicht besichtigt werden.

Dauer: ca. 60 Minuten
Gruppenpreis: 65 Euro
Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer
Treffpunkt: Tourist Information auf dem Marktplatz
Jahrszeit: ganzjährig
Buchung: Freudenstadt Tourismus 07441 864-733 oder  incoming@freudenstadt.de

4 Die Geschichte des Kurhauses Freudenstadt und des integrierten Kongresszentrums

Das Kongresszentrum mit dem Kurhaus Freudenstadt Freudenstadt - einstiger Kurort ersten Ranges. Dazu gehört natürlich auch ein Kurhaus, das seinesgleichen sucht. Kommen Sie mit in die glanzvolle Welt vergangener Tage und genießen Sie das beeindruckende und stilvolle Ambiente dieses Gebäudes, dessen Kunstsammlung auch die Herzen von Kunstkennern höher schlagen lässt. Abgerundet wird der Rundgang durch die 1902 erbaute Wandelhalle und den anliegenden Kurgarten.

Dauer: ca. 60 Minuten
Gruppenpreis: 65 Euro
Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer
Treffpunkt: Eingang Kurhaus an der Theaterkasse
Jahreszeit: ganzjährig
Buchung: Freudenstadt Tourismus 07441 864-733 oder  incoming@freudenstadt.de

5 Das historische & denkmalgeschützte Wellnesshotel Palmenwald Schwarzwaldhof

Hotel Palmenwald Während eines kleinen Fußmarschs durch die Innenstadt erfahren Sie Wissens-wertes über die Stadtgeschichte. Danach werden Sie über die frühere Kurpromenade durch das Hotel mit seiner einmaligen Geschichte und dem ganz im Jugendstil gehaltenen Ambiente geführt. Lassen Sie sich in eine Welt voller Tradition und einer Geschichte entführen, die mit Freudenstadt seit 1895 fest verbunden ist.
Das heute neue Wellnesshotel gewann durch die Fernsehfilm-Reihe „Der Schwarzwaldhof“ von Das Erste, welche ihren Hauptdrehort im ehemaligen Kurhaus Palmenwald hatten, an Bekanntheit.
Wer möchte, kann im Anschluss im Hotel Palmenwald Schwarzwaldhof gerne gegen Aufpreis eine Tasse Kaffee trinken und ein Stück Kuchen genießen.

Dauer: ca. 90 Minuten
Gruppenpreis: 70 Euro
Gruppengröße: maximal 25 Teilnehmer
Treffpunkt: Venussäule bei den Fontänen
Jahrszeit: ganzjährig
Buchung: Freudenstadt Tourismus 07441 864-733 oder incoming@freudenstadt.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK